Boule

Boulekugeln mit Schweinchen

Im Frühjahr 2020 hat der TuS einen neuen, sehr großzügigen Bouleplatz angelegt. In Abstimmung mit der Tennisabteilung wurde einer der Tennisplätze für das Spiel mit den Eisenkugeln konvertiert. Die Einweihung fand am 18. Juli als Bouleturnier unter Beteiligung von vielen Mannschaften und dem Bürgermeister Constantin Braun statt. Weiter unten auf der Seite finden Sie den Bericht zum Turnier.

Der Platz liegt direkt an der Terrasse hinter dem Vereinsgebäude. Hier können alle Interessierten ausprobieren, ob sie Spaß an der Jagd nach der Sau haben. Keine Angst, man braucht keine Vorkenntnisse. Auch Kugeln sind genügend vorhanden. Getränke können vor Ort erworben werden, wenn das Vereinsheim offen ist.

Spielzeiten

Momentan treffen wir uns Dienstag Abend und am Sonntag Nachmittag. Die Uhrzeiten sind flexibel und richten sich nach dem Wetter und der Jahreszeit. Wer Fragen dazu hat, kann gerne unsere 1. Vorsitzende Claudia Pfettscher kontaktieren: 0160 2598427.

Mitgliedschaft

Wer Mitglied werden möchte, kann sich für den Grundbeitrag zum TuS, das sind aktuell 30,00 € Jahresbeitrag für Einzelmitglieder, bei der Abteilung Boule anmelden. Ein Abteilungsbeitrag wird noch nicht erhoben. Wir freuen uns über jedes Mitglied, um damit die immer wieder anfallenden Aufgaben bewältigen und finanzieren zu können.

Alle Gastspieler sind jederzeit willkommen. Wir sehen im Boule ein verbindendes freundschaftliches Gemeinschaftserlebnis. Ein Spiel, das wenig Voraussetzungen erfordert und im Freien mit Bewegung und viel Spaß gespielt wird.

Aktuelles

Bericht über unser 1. Bietigheimer Bouleturnier „BOULE-ET-COCHONNET 2021“

Der Termin für unser 2. Bietigheimer Bouleturnier „BOULE-ET-COCHONNET 2022“ ist (noch unter Vorbehalt) der 2. Juli 2022. Wer möchte, kann sich gerne schon bei Claudia vormerken lassen: 0160 2598427.

Und jetzt – auf zum TuS, Kugeln werfen!